Ausbildung zum Verfahrensmechaniker (w/m) für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Compound- und Masterbatchherstellung

ab dem 1. September 2018 für den Standort Leverkusen.

Ob Wakeboard, Bürostuhl oder Autoreifen - überall sorgen polymere Werkstoffe von LANXESS dafür, dass Alltagsgegenstände perfekt funktionieren und lange stabil bleiben. Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik mit Schwerpunkt Formteile sind die Experten bei LANXESS, wenn es um die Planung und Fertigung von Formteilen anhand von Auftragsdaten oder speziellen Kundenanforderungen geht. Hierzu wählen sie geeignete Verarbeitungsverfahren wie Spritzgießen, Blasformen, Schäumen und Thermoformen sowie Werk-, Zuschlags- und Hilfsstoffe aus. In der Be- oder Nachbearbeitung der Formteile wenden sie spanlose oder spanende Verfahren an, tempern und konditionieren Formteile und behandeln Oberflächen nach. 

Ihr Spielraum
  • Kautschuk zu Mischungen an Knetern und Walzwerken verarbeiten 
  • Herstellung von Prüfungsprodukten durch Spritzgießen 
  • Prüfpaletten an Elektro- und Dampfpressen herstellen 
  • Kautschukmischungen an Mischextrudern modifizieren 
  • Ermittlung von Kautschukeigenschaften durch Testingverfahren und Dokumentation
Ihr Know-how
  • Guter Schulabschluss Hauptschule Klasse 10
  • Gute Noten in Mathematik und Physik
  • Technisch-physikalisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigenständiges und selbstverantwortliches Arbeiten

 

Bewirb dich jetzt hier online http://bit.ly/2vOWSvS

Ihre Bewerbung
    Bitte richte deine Bewerbung an Frau Ursula Weißhaupt