Experte (w/m/d) chemische Produktionsprozesse / Verfahrenstechnik

für unsere Group Function Production, Technology, Safety and Environment am Standort Leverkusen - LX3086

LANXESS macht Autos leichter, Wasser sauberer, Beton bunter, Medizin sicherer und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir Hightech-Kunststoffe, Zwischenprodukte und Spezialchemikalien. Mit rund 19.200 Mitarbeitern sind wir auf der ganzen Welt präsent. Gehören Sie dazu!

Ihr Spielraum

Werden Sie Teil eines weltweit agierenden Teams von erfahrenen Prozessberatern, die im Vorstandsauftrag in Manufacturing-Excellence-Projekten Produktionsprozesse in LANXESS-Betrieben analysieren und optimieren. Die Stelle bietet die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in viele operative Bereiche und Wertschöpfungsketten zu erlangen und bei hoher Sichtbarkeit gegenüber den Stakeholdern Ergebnisse zu präsentieren. Nach 2-3 Jahren Mitarbeit in diesem Team kann darauf aufbauend der nächste Karriereschritt genommen werden.

 

  • Entwicklung von Konzepten zur Optimierung von Wertströmen und Prozessen in Produktion und Technik im Hinblick auf Effizienz- und Produktivitätssteigerung
  • Verfahrenstechnische Auslegungen und Kostenschätzungen in Zusammenarbeit mit relevanten Stakeholdern
  • Durchführung von Wertstromanalysen mit Fokus auf Identifikation von Material-, Ausbeute- und Energieverlusten sowie Engpässen
  • Selbständige Durchführung und Leitung von Workshops sowie Aufarbeitung und Präsentation der Ergebnisse
Ihr Know-how
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie mit Promotion, vorzugsweise Schwerpunkt technische Chemie
  • Erste Erfahrung im Produktionsumfeld der (petro) chemischen Industrie, gerne auch im Rahmen von Praktika
  • Gute Kenntnisse der Verfahrens-/prozessoptimierung
  • Analyse- und Methodenkompetenz
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse
Ihre Bewerbung
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Recruiting Team
null