Chemielaborant (w/m/d)

Eine ganz eigene Welt kreieren Chemielaboranten bei LANXESS: Unter idealen Laborbedingungen trennen sie chemische Gemische, führen selbstständig physikalische Untersuchungen durch und kontrollieren die Qualität der Ergebnisse. Messtechnische Aufgaben sind dabei an der Tagesordnung: Sie bedienen Waagen unterschiedlicher Empfindlichkeit und arbeiten sowohl mit einfachen mechanischen Geräten als auch mit komplexen technischen Apparaturen.

PRAKTISCHE AUFGABEN

  • Versuchsabläufe planen und Apparaturen aufbauen
  • Organische und anorganische Präparate herstellen, Stoffe hinsichtlich ihrer Zusammensetzung und Struktur analysieren
  • Stoffe reinigen, identifizieren und charakterisieren sowie herstellen und prüfen
  • Gemische trennen und reinigen, z.B. durch Filtrieren, Kristallisieren, Extrahieren
  • Verfahren sowie Vorschriften zur Analyse und Herstellung entwickeln und optimieren
  • Synthesetechniken und umweltbezogene Arbeitstechniken anwenden

VORAUSSETZUNGEN

  • Sehr guter Schulabschluss Fachoberschulreife Klasse 10B
  • Gute Noten in Chemie und Mathematik
  • Ausgeprägtes naturwissenschaftliches Interesse
  • Technisch-physikalisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

ABLAUF

  • 3,5 Ausbildungsjahre
  • Abschlussprüfung in 2 Teilbereichen
  • Theoretische und praktische Prüfungen
  • Ausbildungsvergütung nach Chemietarif Nordrhein-Westfalen

FORTBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Staatlich geprüfter Techniker (w/m)
  • Synthesetechniker (w/m)
  • Bachelor of Science

AUSBILDUNGSBEGINN

Der Ausbildungsbeginn für diesen Ausbildungsberuf ist der 1. September 2019.

JETZT BEWERBEN!

Sende hier deine Bewerbung für folgende Standorte ein:

Dormagen Leverkusen